· 

Oktober

Herzensanliegen äussern und um Unterstützung bitten und annehmen

 

Kaum Zeit für dies oder das? Alles scheint in einem rasanten Tempo zu sein und du denkst, dass du nichts mehr aufhalten kannst? 

Das Leben ruft.

Es ruft nach Stille.

Es ruft nach Innehalten.

Es ruft nach Verbindung.

Das Leben will die Klarheit in dir.

 

Die Zeit ist reif wo es nicht mehr ums funktionieren geht,

sondern um dich selber wahrzunehmen und zu fühlen und dich wirklich zu fragen,

lebe ich das Leben das ich will?

Kann ich mich selber wahrnehmen?

Wertschätze ich mich selber?

 

Bist du ehrlich zu dir?

 

Es ist ein Weckruf dich zu fragen, ob du so weiter  funktionieren möchtest, so tun als ob oder ob du wirklich wirklich dein Leben selber gestalten und leben möchtest wie du es dir vorstellst.

Du bist genau ein par Erdjahre hier und hast einen Auftrag.

 

Dich in deiner Einzigartigkeit zu leben.

 

Es ist sicher nicht die Idee auf dieser Erde dich klein zu halten und dich zu verstecken hinter all den dicken Mauern, um ja nicht aufzufallen und der Gesellschaft oder Mitmenschen dich nicht zumuten müssen. Dieses Spiel spielen viele mit. Es ist eine kollektive Geschwindigkeit.

Du selber kannst entscheiden ob du weiter mitfährst oder aussteigst und dich zeigst. Dich dir selber zumutest und anderen Menschen zumutest und vertraust, dass sie mit deiner Natur klar kommen so wie du bist.

 

Wenn Körper, Geist und Seele miteinander wieder in Verbindung gehen, geschehen Wunder.

Wir kommen aus diesem Wunder und dürfen uns wieder daran erinnern und dieses Wunder und diese Kraft der Freiheit annehmen.

 

Lass dich berühren von dir und deinem Leben.

 

Von Herz zu Herz

Bettina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0