· 

Spirituell UND erfolgreich

 

Spiritualität ist für viele Menschen noch immer ein Tabuwort oder etwas abgehobenes.

 

Für mich ist es das Natürlichste der Welt.

Seit ich mir erlaubt habe, mich noch tiefer meiner Essenz zu begegnen und mich wertzuschätzen, in meiner Einzigartigkeit.

 

Alle Menschen sind spirituell.

Ob sie wollen oder nicht.

 

Der einzige Unterschied besteht darin, ob du deine Gaben und Talente durch dein spirituelles Bewusstsein nutzt oder nicht.

 

Wenn du diese Gabe und diese Verbindung nicht nutzt, wird dein Leben anstrengend und schwer. 

 

Du schöpfst dein Leben aus einem Feuer, das nicht deines ist.

 

Dein Leben darf verbunden sein mit deinem ganz eigenen Feuer in dir.

 

Deine Spiritualität ist dein authentisches Sein, deine natürliche Essenz, so wie du wirklich bist. So wie du wirklich gemeint bist in diesem Leben.

 

Es ist die grösste Sehnsucht aller Menschen, gesehen und geliebt zu werden. Erfolgreich zu sein und das Traumleben wirklich real zu leben.

 

Wenn dieser Wunsch nach Freude, Leichtigkeit und Erfüllung da ist, darf die Ehrlichkeit eingeladen werden.

 

Ehrlichkeit für dich, zu dir, wie du lebst, was du machst und wo du wegschaust.

Ehrlich zu dir bist, wo du deine Träume und Wünsche missachtest wie du lebst.

Ehrlich hinschauen und dir selber zuschauen, wie du mit deinem Energiehaushalt umgehst, mit deinem Körper, in deiner Beziehung mit dir und mit anderen.

Ehrlich hinzuschauen wie du deinen Job jeden Tag machst, ob er verbunden mit Freude und Leichtigkeit ist, oder nicht.

 

Glücklich erfüllt UND erfolgreich sein, ist verknüpft mit deiner spirituellen Gabe in dir.

 

Deiner Wahrnehmung die tief in dir drinnen angelegt ist.

Es ist dieses Geschenk, dass du mit auf diese Welt in dein Leben bringst.

 

Du bist als Mensch geboren, mit deinem Ursprungswissen, um erfolgreich zu sein, mit all deinen Gaben und Talenten.

 

Wenn du erfolgreich sein möchtest in deinem Leben und gleichzeitig zufrieden und erfüllt, dann verbinde dein Ursprungswissen mit dem Leben und deiner Willenskraft als Mensch.

 

Herzlichst

Bettina

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0