· 

Wer weiss schon, was morgen ist

und manchmal gibt es ganz schön laute Gedanken in meinem Kopf, die mein Herz schwer machen und zweifeln lassen.........

 

JA, heute morgen war wieder so ein Moment, der mich alles in Frage stellen lies, was das liebe Leben denn noch so alles mit mir vor hat, oder ich mit ihm....;)....

Jahrelang wollte ich nicht auf dieser Erde sein - denn mit meinen feinen Antennen, meinem zarten Sein war es einfach nur anstrengend und kaum jemand hat meine Sprache verstanden...... 

 

Meine Angewohnheit war es - mich zurückzuziehen und mich abzuwenden von mir, den Menschen, vom Leben als Frau .....Ich wollte weg, zurück, nicht mehr hier sein..........

 

dann gab es viele Jahre wo ich mit diesem klaren JA hier auf der Erde gelebt habe (noch immer ;))....und ich mich voll und ganz drauf eingelassen habe Mensch und Frau zu sein.

Ehrlich und Wahrhaftig dem Leben zu begegnen.

Dabei gab es eine Angewohnheit.

Ich wollte jetzt erst recht hier sein und so viel wie möglich auf der Erde und den Menschen weitergeben und jemand sein.

Da hat sich eine Angewohnheit eingeschlichen, dass ich etwas erreichen wollte in der Zukunft.......ich wollte nicht mehr zurück, sondern ich wollte nur noch nach vorne.......

 

Heute lebe ich gerne diese Angewohnheit, (die ich übrigens schon immer in mir hatte....) dass ich nicht mehr wegrennen muss nach 'hinten, zurück' und ich auch nicht mehr nach 'vorne' rennen muss......

 

heute lebe ich mit dieser wunderbaren Angewohnheit INNEZUHALTEN, wenn sich alte Register melden oder sich mein Kopf zu laut eingeschaltet hat ;)..........

 

Ich halte inne und nehme war......

 

diesen Moment wo die lauten Stimmen, laut sind und sie diesen Raum bekommen, ohne ihnen weitere Anerkennung oder Aufmerksamkeit zu schenken. 

 

Ich bediene diese Stimmen nicht mehr, sondern gebe ihnen Raum, damit ich mich dem essentiellen widmen kann.

 

Dem essentiellen Raum, wo sich Zeit und Raum auflösen und nur noch die Essenz, das Wesentliche spürbar sind.

 

dieser essentielle bedeutsame Raum:

Heute morgen als ich vor dem Fenster stand, habe ich den Bäumen zugeschaut, wie die Aeste vom starken Winde ineinander getragen wurden. Ich habe mich diesen Bewegungen hingegeben und wurde in einen anderen Bewusstseinsszustand getragen. Die Bewegungen der Aeste und das Rauschen des Windes haben mich in eine tiefere Kommunikation geführt. Ein tieferes Eintauchen ins Zentrum, ins Herz - vielleicht mitten in die Erdmitte oder eben in die Weite des Kosmos. Raum und Zeit war aufgelöst. Zweifel und Schwere waren weg. Ich war einfach bei mir und beim rauschenden Wind in den Aesten.

 

Ein wunderschöner Moment, der anhält....

 

Nichts anderes war wichtig als diese tiefe Kommunikation mit dem Frieden in diesem Moment. 

💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖

 

Von Herzen wünsche ich dir im heutigen Tag diese tiefe Kommunikation, wo dein Herz und deine Seele in Verbindung sind und Zweifel und Ängste einfach sein dürfen, jedoch nicht genährt werden.

 

In jedem Moment bist du in Kommunikation - mit dir, deinem Herzen, dem Universum - dieser Energie, die dich leitet in deinem Leben. Dieser Energie, die dich führt in die Tiefe deines Wissens und deines Ursprunges. Dieser Faden, der dich führt in diesen Austausch deiner Ehrlichkeit in deinem Leben.

 

Ein Ort den viele Menschen nicht besuchen, da sie Angst haben vor der Konsequenz und der Veränderung. 

Der Konsequenz, sich selber zu ertappen in ihrem Leben, dass sie nicht ihrem eigenen Herzen vertrauen.

Wir können diese Orte nicht umgehen. Denn das sind wichtige Orte, von denen wir uns von Stolz und unnatürlichem befreien können. 

Orte an denen wir erkennen, wo unser Weg unseres Herzens uns weiterführt.

Ohne genau zu wissen wohin.

 

Wir haben nur diesen einen Moment.

 

Wer weiss schon, was morgen ist.

 

Das ganze Leben ist ein Prozess, eine Erfahrung.

 

Das einzig Beständige ist die Veränderung.

 

Sei mutig und ehrlich mit dir jeden Tag und in jedem Moment so wie es dir gelingt.

Wir gehen diesen Weg gemeinsam.

 

Tiefere Kommunikation findet in jedem Moment statt. Die Luft die du ein-und ausatmest IST bereits die Kommunikation.

An diesem Ort des Friedens, der Ruhe, bist du losgelöst von Anhaftungen und Ausserem.

 

Du kannst loslassen und tun was du willst.

Denn du bist verbunden mit dir und deiner Essenz.

Dieser Ort, der alte Zöpfe loslässt, wie du zu leben hast und musst.

Du bist die pure Freiheit. 

Die pure Unabhängigkeit.

Tanze durch den Tag wie es dir gefällt.

 

Nimm ein wundervolles Bad mit Rosenduft oder geh dir eine teure Gucci Tasche kaufen.

 

Weisst du, es IST EGAL!

 

Wenn du den Wind und das Rauschen in deinen Zellen fühlst, ist es EGAL wie du dich in der Welt bewegst.

 

Denn wenn du von dieser Welt gehst, zählt nur, wie frei du dich bewegt hast in dir drinnen.

 

Eine Mastermindteilnehmerin von uns hat ihren Papa vor 3 Wochen verloren und uns dadurch bereichert mit diesen wundervollen Worten: in diesem Übergang in den Tod, in die andere Dimension nimmst du NICHTS vom AUSSEN mit.

 

Das, war wir mitnehmen ist unseren Spirit, die Erinnerung bleibt, an das, wie wir uns aus unseren selbstgemachten Gefängnissen befreit haben. Nicht indem wir 100 Jahre Traumaarbeit machen, sondern in dem wir uns erlauben zu leben.

 

Zu leben was dir Spass macht und dir zu erlauben auf der grünen weiten Wiese jeden Tag zu sitzen und frei darauf zu spielen wie du die Welt neu und unabhängig entdecken kannst.

 

Was WAR und was KOMMT hat keinen Bestand.

 

Das einzige was zählt, ist was IST, in diesem Moment.

 

Von Herzen einen freudig lebendigen tiefen Moment der Kommunikation zu dir in deinen Tag.

Mögest du das Rauschen des Windes in deinem Herzen spüren.

 

In LIEBE 

Bettina

 

www.stille-erleben.ch 

www.patrickundbettina.ch

 

-weitere Angebote werden in Kürze auf unseren Webseiten ersichtlich sein - trage dich in den Newsletter ein oder schreib uns ein Mail, wo du gerne in deinem Leben Begleitung möchtest. Es gibt keine Grenzen.....denn es gibt nur diesen Moment und der ist FREI von Geheimnissen.....wir sprechen ALLE Lebensthemen an und begleiten dich dabei gerne! 

Business, Beziehung, erfüllte Sexualität, Weiblichkeit, Männlichkeit, Führungskraft der neuen Zeit, Geldthemen, Spiritualität und wie sie verkörpert gelebt wird......

Kommentar schreiben

Kommentare: 0